Dipl.-Kfm. Reinhold Heinberg


Wirtschaftsprüfer/ Steuerberater/ Rechtsbeistand (BGB/HGB)

  • Geb. am 28.01.1949 in Gelsenkirchen
  • Studium der BWL an den Universitäten Münster/Mannheim von 1970 bis 1975
  • Berufliche Tätigkeit bei überregionaler Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und einem Gelsenkirchener Industrieunternehmen
  • Bestellung zum Steuerberater in 1980
  • Bestellung zum Rechtsbeistand in 1982
  • Bestellung zum Wirtschaftsprüfer in 1987
  • Vortragstätigkeiten zu den Themen „Erbschaftsteuer“, „Kleine Aktiengesellschaft“ und „Altersvorsorge“
  • Veröffentlichungen in der „Welt am Sonntag“ und in der Fachzeitschrift „steuertip“
  • Tätigkeit als gerichtlicher Sachverständiger, vornehmlich bei Familiengerichten seit 2004.
    Es wurden mehr als 60 Gutachten, hauptsächlich zu dem Themen Unternehmensbewertungen und unterhaltsrechtliche Einkommensermittlung, erstellt.

Sozietätsinhaber